Review: Puppi V2 Merino Wollüberhose


Meine Damen und Herren, hier kommt die wohl schickste Windel aller Zeiten, das "Kleine Schwarze" fürs Baby, die Puppi V2 Merino Wollüberhose in der Farbe Simple Black. Ist das nicht ein Traum von einer Windel? <3
Bekommen haben wir das edle Stück von der wunderbaren Stefanie von Allerlei Windeln. Ihr Shop bietet Woll-Liebhabern und Stoffwindelfans alles was das Herz begehrt, neben Puppi findet man dort u.a. auch noch Welniaste und Responsible Mother. Ein ganz lieber Kontakt und vielen lieben Dank fürs Bereitstellen von ganz tollen Windeln, die ich euch nach und nach vorstellen werde. Den Anfang macht heute also Puppi:


Der Stoff


Ein zweilagiger Merinowollflanell, schön weich und überhaupt nicht kratzig. Nach einmaligem Fetten war die Überhose bereits 100 %ig dicht, ganz toll und total unkompliziert. Ich hasse es wenn ich eine Überhose erst 5 x fetten muss, bevor sie richtig zum Einsatz kommen kann, dafür bin ich definitiv zu ungeduldig :-D Die Verarbeitung des Stoffes ist erstklassig, alles ist schön sauber vernäht und die Ziernähte machen auch ordentlich was her. Dadurch, dass die Windel schwarz ist, fallen natürlich Fusseln mehr auf, aber ich kann euch sagen dass der Stoff dafür definitiv nicht anfällig ist. Er ist schön angenehm und schmiegt sich richtig ums Kind, man hat hier kein steifes Brett wie ich es erst befürchtet hatte. Durch die zwei Lagen Wolle trocknet die Überhose superschnell innerhalb von einem Tag, ein riesiger Vorteil wenn mal wieder alle Windeln gleichzeitig in der Wäsche sind :-D


Die Passform

Luise testet die Größe OneSize+, die von 9-17 kg ausgeschrieben ist. Es gibt auch noch eine Newborn-Größe von 2,5-7 kg und eine "normale" OneSize von 4-14 kg. Ich sage gleich zu Anfang, Puppis sind eher kleine Windeln für schmale Babys, sie sitzen aber perfekt und schneiden überhaupt nicht ein, weswegen ich sie meiner Tochter unheimlich gerne anziehe. Sie wiegt momentan knapp 10 Kilo auf ca. 76 cm und trägt die Windel unverkleinert, also nicht kleiner gesnappt, es scheint mir aber noch genug Luft nach oben zu sein. Die Bündchen sind dehnbar, aber nicht zu straff, so wie es für meine Tochter perfekt ist. Auch der Stoff der das Gummi umschließt ist schön leicht gerafft und macht so keinerlei Abdrücke. Auch die Raffung am Rücken ist schön weich und das Kind liegt nicht auf einer Wulst, was ja auch sehr unangenehm sein kann - stelle ich mir zumindest vor :-D

Verschiedenfarbige Snapreihe


Ganz ganz toll sind auch die verschiedenfarbigen Snaps, sodass das Wickeln wirklich blitzschnell geht, da man immer sofort die richtige Einstellung findet. Ich dachte früher sowas wäre nur ein nebensächliches Detail, aber je älter und wickelungeduldiger die Kinder werden, umso mehr weiß man das dann tatsächlich zu schätzen :-D


Was kommt darunter?

Die Überhose hat wie die Windelinge keine Laschen um Einlagen reinlegen zu können. Auf dem Bild unten sieht man die aufgeklappte Windel, so wie man sie unters Baby legen würde. Die Einlagen werden einfach daraufgelegt, Windel geschlossen, fertig. Es erfordert ein bisschen Übung, aber dann klappt es einwandfrei. Verrutschen tut nach dem Anlegen nichts mehr. Die Einlagen müssen aber möglichst klein sein, denn die Überhose ist im Schritt recht schmal - ich verwende am allerliebsten zwei Hanfbooster von der Windelmanufaktur übereinander. Das Ganze gibt dann auch noch ein wunderbar schlankes Paket, kaum größer als eine Wegwerfwindel. Es funktionieren auch Mullwindeln und Prefolds, die müssen eventuell aber nach dem Anlegen etwas "nachgerückt" werden. Toll sind auch Thirsties Hanfeinlagen mit Baumwollanteil, die passen auch perfekt hinein!
Auch sollen laut Allerlei Windeln wohl die Puppi Höschenwindeln drunterpassen, das konnte ich aber leider nicht testen. Ansonsten kenne ich persönlich keine Höschenwindel, die unter diese schmale Überhose passen würde.


Der Preis


Bekommen könnt ihr die Überhose bei Allerlei Windeln, je nach Größe zwischen 18,90 € für Newborn-Größe und 25,90 € für die OneSize+. Es gibt die Überhosen in wunderschönen Farben, auch in einem ganz tollen Mint <3 Und das Beste: Ab morgen, den 24.04.2017 ist Stoffwindelwoche und ihr bekommt die Puppi bei Allerlei Windeln ganze 10 % günstiger!



Und sonst?


Ich konnte beim Waschen und Fetten jetzt nicht wirklich übermäßiges Ausbluten der Farbe feststellen, allerdings würde ich doch empfehlen die Überhose nicht zusammen mit hellen Farben zusammen zu bringen.

Alles in allem liebe ich die Puppi Überhose wirklich sehr und mag sie nicht mehr hergeben!

PS: Im nächsten Artikel stelle ich euch übrigens noch die Welniaste Überhosen vor, die den Puppis ziemlich ähnlich sind!

Keine Kommentare