Review: Blueberry Simplex Organic AIO


Wie ihr wisst, wickeln wir ja hauptsächlich mit Wolle, da unsere Tochter empfindliche Haut hat und gerne mal mit Ausschlag im Windelbereich auf Synthetik reagiert. Auf die Flip Überhosen reagiert sie zum Beispiel ganz schlimm, deswegen dachte ich lange sie wäre auf PUL allergisch. Durch Zufall habe ich aber herausgefunden, dass es wohl tatsächlich nur an den Flip liegt, und daher wollte ich gerne noch für die beiden Omas einfache und sehr praktische Windeln haben, da diese mit Wollwindeln nicht so gut klarkommen. Eine Windel aus PUL die sie einwandfrei verträgt, ist die Blueberry Simplex Organic All-in-one. Organic ist hier das Stichwort, denn diese lässt tatsächlich nur minimalen Hautkontakt mit dem Synthetikstoff zu, da sie fast komplett abdeckend mit Bio-Baumwolle ausgekleidet ist. Bekommen haben wir sie für diesen Testbericht von Die besten Stoffwindeln, vielen Dank dafür! Schauen wir uns die Windel mal genauer an:


Der Aufbau


Außen PUL, innen komplett mit Prefoldstoff aus 100 % Biobaumwolle ausgekleidet. Das finde ich wahnsinnig toll, das hier kein Mikrofaser o. ä. verwendet wurde <3 (Achtung: Es gibt aber auch Versionen der Simplex Organic die einen Teil Mikrofaser enthalten!) Der Saugkern ist wie bei einer AIO üblich angenäht, die Windel muss also komplett gewaschen werden wenn sie verschmutzt ist. Die zusätzliche Saugeinlage ist ebenfalls an einer Stelle angenäht, kann aber zum Trocknen durch die integrierte Pocketfunktion herausgenommen werden. Die Öffnung ist dabei wunderbar groß, sodass es wirklich kein Umstand ist, diese nach der Wäsche wieder an Ort und Stelle zu platzieren, sie gleitet förmlich hinein. Nicht unerheblich zu wissen, sollte man sich überlegen sich mehrere Simplex AIO anzuschaffen, denn das Stopfen von Pocketwindeln nimmt normalerweise schon minimal Zeit in Anspruch. Es würde sogar genügen, die Einlage erst kurz vor dem Wickeln in die Tasche zu legen, denn das geht wirklich blitzschnell  dann spart man sich auch das Zusammenlegen nach der Wäsche. ;-)


 


Die Saugkraft


Insgesamt 10 Lagen Stoff saugen unheimlich viel, nämlich ganze 280 ml. Eine XKKO Mullwindel im Vergleich schafft 250 ml. Wem die Saugkraft nicht reicht, der kann durch die Pocketfunktion der Windel problemlos noch mehr Einlagen hinzufügen. Uns reicht dies mehr als genug aus, und Ausgelaufen ist noch nie etwas.


Die Passform


Trotz der tollen Saugleistung trägt die AIO dennoch relativ wenig auf. Es ist insgesamt eine schöne kleine, schmale Windel, die hier extrem gut sitzt. Perfekt sogar würde ich sagen. Erst dachte ich, sie ist zu klein, aber wir müssen sogar noch 1 x in der Länge verkleinern und es schneidet nichts ein. Die Bündchen sind genauso wie wir sie mögen: Nicht zu straff, aber auch nicht zu lasch.
Die Snapreihen zum Verschließen sind etwas versetzt übereinander angeordnet, daran musste ich mich erst gewöhnen, jetzt gefällt es mir aber ehrlich gesagt sogar besser als wenn je 2 Snaps nebeneinander sitzen. Das ist sicher aber Geschmackssache.




Das Design


Der Flamingoprint ist exklusiv nur bei Die besten Stoffwindeln zu bekommen. Ich habe mich auf der Stelle verliebt und es sieht einfach nur zuckersüß am Popo meiner Tochter aus. Auch wenn ich ja eher so der Unifarben-Typ bin, ab und zu kommt doch mal das Mädchen in mir durch :-D


Der Preis


Bekommen könnt ihr die AIO im Flamingoprint für 31,90 € exklusiv nur hier.


Und sonst?

Die Windel ist zwar komplett trocknergeeignet (super!), allerdings knüllt sich der Prefoldstoff besonders an der langen Lasche arg zusammen und bleibt nicht glatt. Man hat so ein richtiges Knäuel im Inneren, und ich könnte mir vorstellen dass das zwischen den Beinen etwas stört. Trocknet man die Windel allerdings auf der Leine und zieht die Einlage einmal glatt, hat man dieses Problem nicht. Uns stört es dieser Umstand nicht, aber ich wollte es erwähnt haben.



Die Oma ist begeistert, wir sind schwer angetan und überhaupt ist die Blueberry Simplex AIO die perfekte KITA-Windel. Falls meine Tochter bis zum Kindergartenstart noch nicht trocken ist, werde ich mir auf jeden Fall noch ein paar Simplex AIO Organicwindeln zulegen!

Keine Kommentare