Review: Kleo Longie


Bald ist wieder meine allerliebste Jahreszeit - der Herbst. Ich liebe es, wenn die Tage kürzer und die Temperaturen endlich kühler werden. Wenn draußen die Blätter rascheln und die Zeit gekommen ist die Kuschelklamotten aus dem Schrank zu holen. Das Kind endlich wieder in wollige Kleidung hüllen, ich freue mich schon so <3 Und wenn die Nächte kühler werden, bzw. auch jetzt schon nutzen wir zum Schlafen am liebsten Longies. Perfekt als Wollüberhose und gleichzeitig Schlafanzughose. Heute stelle ich euch mein Exemplar von Kleo vor: Den Shop kennt ihr ja schon aus diesem Post, und die Longie habe ich bereits im Frühjahr erhalten und konnte sie so schon ausgiebig testen.


Der Stoff


Außen besteht die Longie aus einlagigem Merino-Interlock in tollen Designs, was sie auch zu einer super Hose für draußen macht. Einfach Höschenwindel drunter und fertig, man muss nichts weiteres anziehen! Sehr praktisch finde ich :-D Der Schrittbereich ist großzügig zusätzlich nochmal innen mit zwei Lagen Stoff verstärkt, was die Hose absolut dicht macht. Ich habe noch eine alte Version der Longie, mittlerweile vernäht Katrin den gleichen Wollstoff innen der auch bei den Wollsnap-Windeln zum Einsatz kommt, nämlich Bio-Merinowolle. Zudem liegen die Nähte jetzt im Schritt innen und sind nicht sichtbar. Die Beine bleiben einlagig und so sind sie schön dünn und die Longie kann auch bei etwas wärmeren Temperaturen getragen werden ohne dass das Kind schwitzt. Der Oberstoff des Merino-Interlocks hat etwas Pilling bekommen, was aber normal ist und nicht von minderer Qualität zeugt. Mit einem Wollrasierer bekommt man das schnell wieder in den Griff, uns stört es jedoch nicht und so seht ihr auf den Bildern auch die Hose wie sie nach wochenlangem Tragen aussieht. Eigentlich perfekt für eine Review! :-D


Die Passform


Ist perfekt. Wirklich. Wir lieben diese Hose, und sie ist so bequem und trägt dabei nicht auf, es ist ein Traum! Im Schritt etwas breiter, so dass große Höschenwindeln ebenso wie unsere geliebten Glückswindel Flatwraps perfekt drunterpassen. Der Schnitt ist am Bauch nicht allzu hoch, aber dennoch hoch genug um alles gut abzudecken. Die Beine sind schön schmal und enganliegend, aber nicht zu eng, sondern so dass es eine schöne Optik ergibt und trotzdem gemütlich anliegt. Ich muss sagen, dass ich den Schnitt dieser Longie von all unseren Wollüberhosen (Shorties und Longies) am allerliebsten mag. Ach ja: Meine Tochter hat die Größe 9-18 Monate zum Testen erhalten, und ist zur Zeit 16 Monate alt und die Longie passt tatsächlich noch sehr gut. Ich denke die Angaben sind zuverlässig, sogar noch mit etwas Spiel nach unten und oben. Das Bauchbündchen ist mit einem zusätzlichen Gummi versehen - mittlerweile verwendet Katrin aber auch hier einen anderen Stoff für das Bündchen, nämlich sehr hochwertigen Bio-Merinowollstoff mit 3 % Elasthan-Anteil, was sie sehr elastisch macht und somit kein Gummi benötigt wird. Dabei sollen sie aber auch nicht ausleiern.


Der Preis


Ab 37,95 €, kaufen könnt ihr die Longie hier.


Und sonst?


Momentan näht Katrin wie verrückt ihre Wollwindeln, da die Nachfrage sehr groß ist. Ihr müsst also mit ein paar Wochen Lieferzeit rechnen, da die Sachen erst bei Bestellung angefertigt werden. Wenn ihr also eine Longie für den Herbst sucht, würde ich jetzt schon zuschlagen! ;-)


Fazit


Unsere Lieblings-Longie! Ich finde sie auch in unserer Version schon unheimlich gelungen, aber nun mit den verbesserten Bündchen, dem Biowollstoff und der besseren Verarbeitung der Nähte innen ist sie wohl absolut perfekt! Ich kann euch die Longie sowie generell den Kleo Online-Shop von Katrin sehr ans Herz legen!

Keine Kommentare