Review: Disana Wollwalk-Überhose mit Klett



Ich finde es immer wieder erstaunlich, zu welch unterschiedlichen Zwecken etwas so Simples wie eine Stoffwindelüberhose an einem einzigen Kind zum Einsatz kommen kann. Auch die Kandidatin im heutigen Post findet bei uns eine ganz bestimmte Anwendungsmöglichkeit. Aber dazu gleich mehr. Es geht heute um die Disana Wollklettüberhose* aus Walkstoff, uns zur Verfügung gestellt von Blumenkinder.eu. Vielen Dank dafür!


Der Stoff


Besser geht's nicht: 100 % ungefärbte Merino-Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Die Wolle ist schon verfilzt, was den so entstandenen Walkstoff bereits ab der 1. Anwendung bombendicht macht. Perfekt für Anfänger, die noch keine Erfahrung mit dem Fetten und Verdichten von Wollüberhosen haben. Zudem ist die Hose im Schritt mit einer zusätzlichen Schicht Wollwalk verstärkt. Sie besitzt außerdem weiche Bündchen aus Wollstrick, die sich toll anschmiegen und so das Tragen für das Kind mit Sicherheit sehr angenehm machen. Der Stoff ist meines Erachtens nach der gleiche wie beim Walkoverall von Disana, er ist also verhältnismäßig wirklich schön weich. 


Die Passform


Das ist überhaupt das Tollste an der Überhose: Der wirklich großzügige Schnitt. Es passt hier wirklich auch noch die allergrößte Höschenwindel bequem darunter, ohne das man "nachjustieren" müsste oder irgendetwas hervorblitzen würde. Ich habe lange nach einer Überhose für den Sommer für unsere Glückswindel Flatwrapwindeln gesucht, welche kein Wollschlupf ist und sie hiermit endlich gefunden. Gerade wenn es heiß ist ist es denke ich für das Kind dann doch angenehmer wenn es keine dicke riesige Schlupfüberhose tragen muss, auch wenn Wolle bis zu einem gewissen Grad  temperaturausgleichend wirkt. Die Strickbündchen schmiegen sich wie oben schon geschrieben toll an und verleihen eine wunderbare Passform. Durch den Klett kann die Überhose stufenlos angepasst werden und da es sich hierbei um eine Mehrgrößenwindel handelt, ist ein perfekter Sitz eigentlich im Voraus schon garantiert. Die Überhose ist in den üblichen Kinderkleidungs-Doppelgrößen erhältlich: 62/68, 74/80, 86/92 und 98/104. Was ich auf jeden Fall  sagen kann ist, dass sie recht groß ausfallen. Wir haben die Größe 74/80 seit mehreren Monaten in Gebrauch, (Luise trägt jetzt 86) und sie passt immer noch. 

Luise mit der Disana Wollklettüberhose, darunter die Glückswindel Flatwrap

Der Preis


Die Überhose bekommt ihr ab 19,50 € bei Blumenkinder.eu

Und sonst?


Der Klettverschluss ist zwar einerseits praktisch, da er richtig schön großflächig angebracht wurde und das Anlegen so wirklich kinderleicht ist. Allerdings besitzt die Hose leider keinen Gegenklett, wodurch sie beim Waschen immer komplett geschlossen werden muss, damit sie sich nicht mit (Gott bewahre!) anderen wertvollen Wollstücken verfängt. Das finde ich etwas schade, aber ich achte bei der Handwäsche einfach darauf keine anderen Teile mit ihr zusammen zu waschen und bin etwas vorsichtiger. Es stört eigentlich nicht wirklich. Dennoch wäre es natürlich toll wenn Disana die Wollwalkhose dahingehend überarbeiten würde. 


Fazit


Ab der ersten Anwendung dicht, perfekte Passform, naturbelassene kbT-Schurwolle. Bei uns unverzichtbar im Sommer!

*PR-Sample

Keine Kommentare